Freudvolle Lösungen durch Klärung der Ursachen
Systemorientiertes Clearing Jeannette Werklogo

ThetaHealing®, was ist das und wie funktioniert es?

  

Kurz ausgedrückt in unseren Worten: das eigene Leben geniessen in einem gesunden und fröhlichen Körper. Die eigenen Ziele (endlich) spielerisch erreichen.

 

„Die revolutionäre neue Heilmethode aus den USA beruht auf dem Theta-Zustand des Gehirns, einer im EEG nachweisbaren Gehirnwellenkurve, die im Zustand tiefer Entspannung und bei Hypnose auftritt. In Verbindung mit einem fokussierten Gebet - zu keinem religionsspezifischen Gott - und einer klaren Vorstellung der Heilungsabsicht entsteht dabei ein Heilprozess, der unmittelbar auf die Zellen wirkt und den von der DNA vorgegeben natürlichen Zustand des Körpers wieder herstellt. Die amerikanische Heilpraktikerin Stibal hat diese Methode in den 90er Jahren entwickelt, tausendfach angewendet und ein Schulungsprogramm erarbeitet, das zum Erlernen der Methode für Heilberufe und zur Selbstanwendung geeignet ist“ (aus Stibal, Vianna: Thetahealing. Die Heilkraft der Schöpfung).

 

 

 

Wie ist der Ablauf einer ThetaHealing®- Beratung/ was passiert da?

 

Wir arbeiten rein intuitiv in Anbindung an die Schöpferkraft (Gott). In der Theta-Meditation werden die einschränkenden Glaubenssätze/Programme herausgezogen und durch neue positive Gefühle ersetzt (sog. Gefühls-Downloads). Der Körper erhält die Anleitung, in die Balance zu gehen und überflüssige Viren, Bakterien etc. abzugeben, Hormone wieder auf das für Dich passende Optimum einzustellen.

Energetische Blockaden durch z.B. Versprechen, Eide, Gelübde, Schwüre mit Personen, Wesenheiten, sich selbst werden herausgezogen. Die „dunklen“ Energien, Dämonen, (Gefühls-) Wesenheiten, erdgebundene Seelen werden ins Licht geschickt und die blockierte Energie steht Dir wieder zur Verfügung.

Wenn die wichtigen Themen gelöst sind, kann sich auch anderer Ballast mit auflösen, ohne dass dazu noch eine gesonderte Beratung notwendig ist. Manchmal tauchen andere Themen als ursprünglich gedacht auf.

 

 

Wie geht es danach weiter/was bringt es?

Du entscheidest eigen-verantwortlich, wie viele Beratungen Du in Anspruch nehmen möchtest. Wir laden Dich auch ganz herzlich ein, Theta-Healing® selbst im Kurs zu erlernen. Dann hast Du jederzeit die Möglichkeit, Dein Leben jederzeit auch selbst von Ballast und Blockaden zu reinigen.

 

 

Für wen ist es geeignet?

Grundsätzlich für ALLE(s): Zwei- und Vierbeiner, Gruppen, Firmen, die zum höchsten und besten Wohle in allen (Lebens-) Bereichen erfolgreich leben möchten. 

 

Wofür ist es hilfreich?

Um in die eigene Kraft und Mitte zu kommen, in die  Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster werden aufgespürt (Test über kinesiologischen Muskeltest), dann in kraftvolle, lebensbejahende Glaubenssätze und Muster umgewandelt. Einfach, nachhaltig und liebevoll.

Denn: jedes Verhalten ergibt einen Sinn, hat einen Ursprung und jedes körperliche Symptom war ursprünglich nur ein Warnschild „Achtung, hier läuft was nicht optimal für DICH, ändere das mal bitte“.

 

Bei Ängsten aller Art (Prüfungsangst, Angst vor Hunden, vor Höhe, vor Beziehungen usw.), Beziehungsproblemen, ADHS, körperlichen Problemen, Konflikten mit anderen Menschen und dem Gefühl "ich komme irgendwie nicht weiter, irgendwas blockiert mich" stellten sich erstaunliche und schöne Erfolge ein.

 

Allgemein ist es sehr bereichernd in allen Arten der Kommunikation, auch bei Kindern und Erwachsenen mit Behinderung, Autismus, ADHS und Ängsten. Durch die Steigerung der eigenen Kompetenz (z.B. Austesten, was verträgt mein Kind/ was verträgt es nicht?) und daraus resultierende Verhaltensänderungen können sich Veränderungen in rasanter Geschwindigkeit einstellen.

 

Wie verläuft eine ThetaHealing®-Beratung?

Grundsätzlich ist ein persönliches Gespräch oder ein Telefonat möglich. Du entscheidest selbst , was Du lieber möchtest. Wichtig: genügend (Wasser) trinken und auch während des Gesprächs Wasser zur Verfügung haben.

 

Wir arbeiten ziel- und lösungsorientiertert. Wenn Du möchtest, kannst du vorab für Dich sortieren, was gerade nicht so läuft, wie Du es gern hättest und wie Du es ab sofort haben willst.

  

     

  

Ablauf:

Ankommen und Durchatmen. Wir klären gemeinsam, was jetzt wichtig und verwandelbar ist. Dies erfolgt über ein Reading des Körpers und über das Austesten der Themen über den kinesiologischen Muskeltest.

 

 

 

 

 

Wo sind Grenzen?

Die ThetaHealing®- Beratung ist kein Ersatz für eine medizinische und/oder psychologische Behandlung. Jede/r ist Profi auf seinem Gebiet, daher arbeiten wir gern mit Fachleuten (HeilpraktikerInnen, ÄrtzInnen, PsychologInnen etc.) zusammen und werden von keiner Behandlung/Medikation abraten!

 

Unsere Spezialität ist, das Un-Sichtbare aufzuspüren und an der Wurzel zu verändern, so dass sich das körperliche/seelische Gleichgewicht wieder einstellen kann.

 

 

…das kann ich bestimmt nicht, das wirkt bei mir nicht…??!

...nur MUT, probiere es einfach aus.  Es hat bisher bei jeder/jedem funktioniert. Wissenschaftlich wurde nachgewiesen, dass schon in der ersten Theta-Meditation jede/r die Gehirnfrequenz in die Theta-Frequenz bringen kann. Und das ist das Tor zu freudvollen und spielerischen Veränderungen.